Aktuelles Projekt

Integration von intelligenten Sensoren in eine Werkzeugträger-Plattform zur Ermittlung
der Prozess-Sicherheit - condition monitoring (Zustandsüberwachung).

 

Deutsches Institut für aktive und passive Sicherheit e.V.

Das Deutsche Institut für aktive und passive Sicherheit e.V. (DIAPS) wurde in 2011 als gemeinnütziger Verein gegründet. Die Gründungsmitglieder vereint die Idee, mit Hilfe eines auf gemeinnütziger Basis agierenden Organs, Forschungsleistungen im Bereich aktive und passive Sicherheit zu unterstützen, zu fördern oder selbst durchzuführen.

Die Gründungsmitglieder des Vereins vereinen Know-How aus den Bereichen technische Forschung, Rechtswissenschaften, europaweite Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung, Steuerrecht und Marketing.

Das Deutsche Institut für aktive und passive Sicherheit e.V. (DIAPS) hat sich folgende Organisationsstruktur gegeben:

Vereinsstruktur Diaps e.V.

Die Satzung des Deutschen Instituts für aktive und passive Sicherheit e.V. (DIAPS) steht als Download bereit.

Deutsches Institut für aktive und passive Sicherheit e.V. | Westhausen | info@diaps.de | www.diaps.de Bookmark and Share      ^top